Schulsozialarbeit am JKG

zuhören unterstützen begleiten motivieren

Hallo liebe Schülerin, lieber Schüler, liebe Eltern, liebes Lehrerkollegium des JKG Heilbronn,

mein Name ist Rebecca Preissler. Seit Beginn des Schuljahres 2018/19 bin ich die Schulsozialarbeiterin hier an der Schule. Als Schulsozialarbeiterin habe ich eine neutrale, unabhängige Stellung innerhalb der Schule.

Was Schulsozialarbeit ist, könnt Ihr/ können Sie auch auf der Schultafel unten sehen.
Schulsozialarbeit stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Schule, Familie und externen Angeboten und Hilfemaßnahmen dar.

Sie ist ein Unterstützungs- und Beratungsangebot, das sich an ALLE im Schulleben beteiligten Personen richtet, d.h. an die Schüler, Eltern, Lehrkräfte und die Schulleitung.

Bei individuellen Problemstellungen oder aktuellen Schwierigkeiten können die SchülerIn sowie die Eltern die Möglichkeit nutzen mit mir im vertrauten Gespräch einen Lösungsweg zu finden.






Stacks Image 10


Stacks Image 14


Grundsätze der Beratung:

  • Die Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Die Beratung ist immer freiwillig.
  • Die Beratung erfolgt vertraulich, d.h. ich habe Schweigepflicht.


So könnt Ihr/ können Sie Kontakt zu mir aufnehmen:

Ich bin von Montag bis Mittwoch an der Schule:

Montag – Dienstag: 8.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr – 14.00 Uhr



Die Schüler und Schülerinnen können jederzeit ohne Termin bei mir vorbei kommen, alleine oder mit Freunden. Mein Büro ist im ersten Stock neben der Schülerbibliothek.

oder

Ihr könnt mir eine Nachricht in meinen Briefkasten "OFFENES OHR" werfen, der neben meinem Büro hängt. Vergesst nicht Euren Name und Klasse drauf zu schreiben. Was in den Briefkasten kommt, lese nur ich.

oder

Ihr/ Sie könnt Euch jederzeit telefonisch: 07131- 56- 3953 oder mobil 0173 3729 629

oder

per Mail: rebecca.preissler@diakonie-heilbronn.de an mich wenden.


Ich freue mich Dich/ Sie unterstützen zu können.


Viele Grüße
Rebecca Preissler